Griechenland schiebt 70 Flüchtlinge in die Türkei ab

Am Montag wurden 70 Migranten mit einem Schiff der europäischen Grenzschutzagentur Frontex in die Türkei zurück gebracht. Seit Beginn des EU-Flüchtlingspakts mit der türkischen Regierung ist dies die größte Rückführung.

Diese Migranten stammen laut griechischen Behörden aus Pakistan, der Rest aus Srilanka, Algerien und Marokko. Sie seien ausschließlich Männlich gewesen und haben entweder keinen Asylantrag gestellt oder der Antrag wurde abgelehnt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s