Ermittlungen gegen Jan Böhmermann eingestellt

Der ZDF-Moderator Jan Böhmermann hatte am Ende März in seiner Sendung „Neo Magazin Royale“ einen Schmähgedicht gegen den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan vorgetragen.

Dies hatte dem türkischen Präsident Erdogan und seinen Vertretern nicht wirklich gefallen und es kam zur Ermittlung gegen Böhmermann wegen Verdacht auf Beleidigung eines ausländischen Staatsoberhaupts. Diese Ermittlungen wurden jedoch eingestellt. Wie die Staatsanwaltschaft Mainz am Dienstag mitteilte, seien „strafbare Handlungen nicht mit der erforderlichen Sicherheit nachzuweisen“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s