Militärbefehlshaber von Sinai in Ägypten getötet

Der Kommandant der ägyptischen Panzerdivision, Adel Rajaee, wurde von Unbekannten beim verlassen seines Hauses in einem Vorort von Kairo erschossen. Die Sicherheitskräfte im Norden von Sinai sind seit längerem durch Angriffen des IS überfordert. Das Militär und die Polizei geraten regelmäßig in Gefechten. Bislang wurden mehrere hundert Polizisten und Soldaten getötet. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s