Unbekannte entführen einen einflussreichen ezidischen Geschäftsmann in Bagdad

In der irakischen Hauptstadt Bagdad haben unbekannte in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag einen einflussreichen ezidisch-kurdischen Geschäftsmann entführt. Laut ersten Erkenntnissen haben etwa zehn bewaffnete Personen den Eziden in seinem Büro in der Innenstadt attackiert und verschleppt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s