Hochhaus-Einsturz in Teheran: 25 verschüttete Feuerwehrleute

Bei einem Brand in der iranischen Hauptstadt Teheran wurden mindestens 25 Feuerwehrleute verschüttet. In dem Hochhausgebäude Plasco war am Donnerstagmorgen ein Feuer ausgebrochen, über 80 Menschen wurden laut Irna dabei verletzt.

Das Hochhausgebäude wurde von der Feuerwehr bereits vollständig evakuiert, als es einstürzte. Zu diesem Zeitpunkt waren auschließlich nur noch Feuerwehrleute in diesem Gebäude. Weder Überlebende, noch Leichen wurden bislang geborgen.

 

Schnellnachrichten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s