Nordirak: Spannungen zwischen kurdischen Einheiten

Heute soll es im kurdisch kontrollierten Nordirak, etwa bei der für Eziden wichtigen Stadt Shingal, zu Spannungen zwischen kurdisch-ezidischen und kurdischen Peshmerga-Einheiten gekommen sein.

Laut einigen unbestätigten Meldungen sollen Kämpfer des Bataillon der „Rojava Peshmerga“ in von kurdisch-ezidischen kontrolliertem Gebiet eingedrungen sein. Daraufhin soll die örtliche Polizei ihre Präsenz verstärkt haben. Einige andere Meldungen von vermeintlichen Augenzeugen und Aktivisten berichten sogar von Gefechte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s