Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Böhmermann

 

Skandal: Jan Böhmermann muss wegen eines Schmähgedicht gegen Erdogan womöglich für etwa 3-5 Jahre in Haft

Gegen den deutschen Satiriker Jan Böhmermann ermittelt offenbar die Staatsanwaltschaft Mainz, aufgrund seines Schmähgedicht gegen den türkischen Präsidenten Erdogan.

Jan Böhmermann hatte aus Reaktion zur versuchten Zensur des türkischen Präsidenten Erdogan gegen einen Satire-Song der Sendung Extra 3 einen Schmähgedicht veröffentlicht. Dieses Gedicht hatte vor allem viele Fans erreicht, denn Böhmermann spricht damit Bereiche an, die sich unter der Gürtellinie abspielen. Als Reaktion hat ZDF diese Satire aus ihrer Mediathek gelöscht, da es nicht den Qualitätsansprüchen des Senders entspricht.
Nun hat die Mainzer Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen Böhmermann gestartet, aufgrund von Beleidigungen. Nun drohen ihm bis zu 3-5 Jahre Haft.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s